​Hochschule Coburg belegt Spitzenplatz

Im neuen CHE-Ranking hat die Hochschule Coburg überdurchschnittlich gut abgeschnitten. Getestet wurden 300 Universitäten und Fachhochschulen, mehr als 2300 Fachbereiche und 7500 Studiengänge.

Spitzenbewertungen erhält die Hochschule Coburg vor allem im Bereich „Praxisbezug“ und einem weiteren Bereich. Bei sieben weiteren Kriterien wie beispielsweise „Internationale Ausrichtung“ liegt die HS Coburg im Mittelfeld.

Das CHE-Hochschulranking wird einmal im Jahr von der Wochenzeitung Zeit in Auftrag gegeben und dient als umfassende Informationsquelle für Studieninteressierte im deutschsprachigen Raum, da es das umfassenste und detaillierteste Ranking hierzulande ist. Jedes Jahr werden ein Drittel der Fächer neu unter die Lupe genommen. Dieses Jahr wurden die Bereiche Wirtschaft, Soziales sowie Medien und Kommunikation neu bewertet. In das Ranking fließen nicht nur Fakten zu Studium, Lehre und Ausstattung mit ein, sondern auch Urteile von Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule.

Bildquelle: Expo Aust, Bamberg