KinderUni an der HS Coburg

​Obwohl die Studierenden noch in den sicherlich verdienten Semesterferien waren, blieben die Hörsäle in der Hochschule Coburg am vergangenen Wochenende nicht geschlossen. Am 12. März öffnete die Hochschule ihre Türen, um Schülerinnen und Schülern zwischen acht und zwölf Jahren die Möglichkeit zu geben, Hochschulluft zu schnuppern.

Ziel der KinderUni ist es, den Kindern Freude am Entdecken und Lernen zu vermitteln und somit das Bewusstsein, dass auch Wissen Spaß machen kann, zu stärken. Dabei soll schon frühzeitig der Blick auf die Hochschule als mögliche Option für die eigene Zukunft gelenkt werden.

Um das zu bewerkstelligen, wurden von Professorinnen und Professoren kindgerechte Fragen aus dem Alltag mithilfe moderner Wissenschaft spielerisch erklärt. Mit mehr als 250 Anmeldungen waren alle Plätze der KinderUni belegt. Jedes Kind durfte aus insgesamt vier Vorträgen zwei spannende Vorträge auswählen. Mittagessen wurde in der Mensa serviert, wie es sich für einen richtigen Studenten gehört.

Bei der 14. KinderUni der Hochschule Coburg gab es ein spannendes Programm aus insgesamt 4 Vorträgen. Jakob Hanke erklärte, wie das Geld erfunden wurde und wer die ersten Münzen in der Hand hielt. Dabei wurde auch verraten, welche Rolle der berühmte König Midas spielte. Mit Dr. Klaus Horbaschek wurde die Küche zum Experimentierlabor. Er lüftete das Geheimnis, wie aus Mais Popcorn und aus einem rohen Ei ein Omelette wird. Werner Thar erklärte den Schnupperstudenten, wie ein normaler Tag bei den Gladiatoren im antiken Rom vonstatten ging, wie sie trainierten und aussahen. Ganz mutige Kinder konnten sogar in die Ausrüstung eines Gladiators schlüpfen. Mit dem Thema Schulnoten hat Christina von Obstfelder den Nerv ihrer Zuhörer getroffen. Was bedeutet eigentlich die Zahl unter der Schularbeit oder auf dem Zeugnis und wo kommen diese her? Die meisten Schüler haben sich heute an die Messung ihrer Leistungen mit Noten gewohnt. In dieser Vorlesung wird genau beschrieben, was die Noten aussagen.

KinderUni an der Hochschule Coburg (Quelle: Hochschule Coburg)

> Weiterführende Informationen

Kinder-Uni an der HS Coburg