Party Express - Feiern ohne Fahren

Party-Express

Der Party Express Neustadt bringt Partyfreunde zu ausgewählten Diskotheken und Veranstaltungen im und außerhalb des Landkreises Coburg. Bisher werden acht Haltestellen in Neustadt bei Coburg und Rödental angefahren. Auf Anfrage können auch andere Haltestellen angeboten werden.

Das Prinzip ist einfach: Per Online-Buchung und mit Erhalt der Buchungs-bestätigung ist der Platz im Party-Transfer gesichert, sobald eine Mindest-teilnehmerzahl von zehn Personen erreicht ist. Im geringen Fahrpreis ist sowohl die Hin- als auch Rückfahrt enthalten. Sollten sonstige Leistungen, wie freier Eintritt oder Getränkegutscheine vom Veranstalter angeboten werden, werden diese zum jeweiligen Event mitgeteilt. Doch nicht nur die Fahrt ist gesichert, sondern auch eine Kartengarantie, denn für alle Fahrtgäste ist am Eingang eine Eintrittskarte hinterlegt.

Um ständig auf dem Laufenden zu bleiben, wurde ein kostenfreier SMS-Verteiler eingerichtet, der über neue Events und Buchungstermine informiert. Die Stadtver-waltung Neustadt nimmt gerne Vorschläge entgegen, welche Veranstaltungen in Zukunft angefahren werden sollen.

Mehr als zwei Jahre ist es her, dass der Party-Express das erste Mal auf Tour gegangen ist. Ende 2012 hat die Stadt Neustadt bei Coburg den Party Express auf Initiative des jetzigen Kreisjugendbeauftragten, Kanat Akin, zum Laufen gebracht und Rödental als wichtigen Partner gewinnen können.

​Weitere Informationen rund um den Party Express gibt es ​hier.

Auch in anderen Kommunen des Landkreises soll es in Zukunft ähnliche Projekte geben. Der erste Partybus ist vergangene Woche bereits von Bad Rodach über Meeder gestartet.