Vielfältige Sommer-Events im Coburger Land

In diesem Sommer gibt es in der Region Coburg eine große Auswahl an einladenden Veranstaltungen, die ein breites Spektrum kultureller, musikalischer und kulinarischer Highlights umfassen.

Kulturell hat die Region einiges zu bieten. Als Highlight lassen sich die ​Europawochen in Bad Rodach nennen, die am 01. Juli starten. Ende ist mit dem Tag der Europäer der 18. Juli 2015.

Außerdem wird es dieses Jahr auch wieder einen ​​Kinosommer on Tour geben. Er wird an sieben unterschiedlichen Standorten im Coburger Land und in benachbarten Landkreisen ausgetragen. An drei bzw. vier Abenden besteht die Möglichkeit, in gemütlicher Lounge-Atmosphäre aktuelle Blockbuster und cineastische Highlights unter freiem Himmel anzuschauen. Den Anfang macht Bad Rodach vom 13. bis 16. Juli 2015. Daran schließen sich die Kinosommerabende in Neustadt bei Coburg, Burgkunstadt, Rödental, Lautertal, Lichtenfels und Ludwigsstadt an.

Schon seit Jahren gehört das mittlerweile weltbekannte ​Coburger Sambafest, welches im Zeitraum vom 10. bis zum 12. Juli 2015 in der Coburger Innenstadt zum 24. Mal stattfindet, zu den Highlights des Coburger Sommers fest dazu. Das Wochenende darauf, vom 16. bis 20. Juli 2015, folgt bereits die nächste alteingesessene Veranstaltung in der Coburger Innenstadt - das ​Schlossplatz-Fest. Nicht zu vergessen ist das ​​​Coburger Vogelschießen auf dem Ketschenanger Anfang August sowie das beliebte Altstadtfest in Seßlach am 15. und 16. August 2015.

Zu den musikalischen Highlights mit einmaligen Kulissen gehören in jedem Fall der ​Tambacher Sommer im Innenhof des Schloss Tambach sowie das ​HUK Open Air auf dem Coburger Schlossplatz im Juli/August. Dazu haben sich unter anderem Bands wie „LaBrassBanda“, „voXXclub“ und die "Scorpions" angekündigt. Für Fans der klassischen Musik hält die ​Coburger Sommeroperette vom 12. bis 23. August auf der Waldbühne in Heldritt ein besonderes Programm bereit.

Der kulinarische Blick in die Region fällt auf die Genusstage, ein traditionelles Bier- und Spezialitätenfest, bei dem lokale Bäckereien, Brauereien, Direkterzeuger, Metzgereien und Gastronomen aus Stadt und Landkreis Coburg ihre Produkte anbieten. Begleitet von fränkischer Live-Musik lädt die Open-Air-Veranstaltung zum Tanzen, Schlendern und Verweilen ein und ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt! In diesem Jahr finden die 4. Genusstage Coburger Land vom 21. bis 23. August in der Domäne in Rödental statt. Ebenfalls im August findet der ​Coburger Klößmarkt auf dem historischen Coburger Marktplatz statt. Hier dreht sich alles um den kulinarischen Genuss der handgeschlagenen Coburger Klöße.

Weitere Veranstaltungen und Highlights der Region gibt es ​hier.