​Weihnachtsland Coburg.Rennsteig

Die Region Coburg.Rennsteig ist ein echtes Weihnachtsland. Das Angebot für Besucher und Einheimische ist auch im Jahr 2015 wieder attraktiv. Neben den stimmungsvollen Adventsmärkten und der idyllischen Fachwerkromantik hat die Region ein vielfältiges Kulturabgebot zu bieten. So sind beispielsweise das Coburger Puppenmuseum sowie die Spielzeugmuseen in Neustadt bei Coburg und Sonneberg stets einen Besuch wert. Die traditionelle Handwerkskunst lädt außerdem ein, einem der zahlreichen Hersteller von Spielwaren, Teddybären oder Christbaumschmuck über die Schulter zu schauen.

Einen Überblick über das umfangreiche Angebot liefert die Tourismusregion Coburg.Rennsteig auf ihrer Internetseite ​Weihnachtsland Coburg.Rennsteig. Es wird nicht nur der Coburger Weihnachtsmarkt mit seinen Highlights vorgestellt, sondern auch einen Überblick über die ​Weihnachtsmärkte in der gesamten Region gegeben. Zusätzlich werden Informationen wie Öffnungszeiten, musikalisches Rahmenprogramm und Warenangebot auf einen Blick ersichtlich. ​Zahlreiche Veranstaltungen - vom klassischen Weihnachtskonzert bis hin zur Aufführung eines Weihnachtsmärchens im Landestheater Coburg - und die ​breite Museumslandschaft der Region werden übersichtlich und gebündelt dargestellt.

Für Übernachtungsgäste sind außerdem spezielle ​Weihnachts- und Winterpauschalen der regionalen Hotelerie zusammengefasst. Und wer sich noch ein Andenken mitnehmen oder eines verschenken möchte, kann sich auf der Weihnachtsland-Homepage über ​handgefertigte Produkte regionaler Traditionsunternehmen informieren.

Hier geht es zur Internetseite des Weihnachtslandes Coburg.Rennsteig: ​www.coburger-weihnachtsland.de

Weihnachtsmarkt